Sie sind hier:  » Home » Angebote » Handlungshilfen » Praxishilfen und Kurzfilme für die Pflege von Menschen mit Demenz

Praxishilfen und Kurzfilme für die Pflege von Menschen mit Demenz

Gute Praxis in der Altenpflege

Im Rahmen des Projekts „Demenz – Organisation – Selbstpflege.“ (DemOS) hat Demenz Support Stuttgart gGmbH ein Angebot entwickelt, mit dessen Hilfe die Arbeits- und Belastungssituation in der Pflege von Menschen mit Demenz verbessert werden kann. Diverse Materialien sind in der „Medienmappe DemOS“ zusammengefasst, wie diese acht Praxishilfen und Kurzfilme. Sie geben einen lebendigen Einblick in die praktische Umsetzung und sollen zur Entwicklung eigener Lösungsansätze anregen.

Sie beinhalten folgende Themenfelder:

  1. Männer (Alltag für demente Männer attraktiv gestalten)
  2. Ernährung bei Menschen mit Demenz (Kompetenzen fördern)
  3. Erfolge wahrnehmen (Anerkennung und Wertschätzung)
  4. Wer rastet, rostet (Bewegungsförderung der Demenzkranken im Pflegalltag)
  5. Hand in Hand (Team und Arbeitsorganisation)
  6. Pausenkultur (Richtig Pause machen)
  7. Belastungen abbauen (Tipps zur Stärkung der Selbsthilfekompetenz)
  8. Vertretungsregeln (Tipps bei Personalausfall)

Zusätzlich enthält die Medienmappe DemOS noch den „Check: Arbeitsplatz Pflegeheim“ sowie die inzwischen aktualisierte Broschüre „Mit schwierigen Themen in der Pflege offen umgehen...“.


© Offensive Gesund Pflegen